#ZuhauseBleiben

Die Bayreuther Turnerschaft reagiert auf die Coronakrise und die Vorgaben der Stadt Bayreuth. Am 16. März ging über die Abteilungsleiter, Übungsleiter und Helfer folgendes Info-Schreiben an die Mitglieder:

Liebe Abteilungsleitungen, Kursleiter, Übungsleiter und Helfer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen und Bekanntmachungen, zuletzt die Allgemeinverfügung der Stadt Bayreuth v. 13.03.2020 (Verbot von Veranstaltungen/Schließung aller Sportstätten), müssen wir leider auch unseren Übungs-, Kurs- und Sportbetrieb ab sofort bis vorerst den 19.04.2020 einstellen.

Wir bitten Euch daher alle Übungsteilnehmer (bei Kindern und Jugendlichen die Erziehungs- bzw. Sorgeberechtigten) darüber zu informieren, dass eine Teilnahme an einer Übungs-/Kurs-/Trainingsstunde z.Zt. nicht möglich ist.

Falls die Situation es ergibt und der Sportbetrieb wieder aufgenommen werden kann, werden wir Euch entsprechend informieren.

Als weitere Maßnahme ist ab sofort der Parteiverkehr in der Geschäftsstelle eingestellt.

Ihr erreicht unsere Mitarbeiter aber weiterhin über Telefon, Mail und per Post.

Falls weitergehende Maßnahmen in den Medien offiziell veröffentlicht werden, bitten wir Euch, diese zu befolgen.

Infos dazu erhalten Ihr z.B. unter anderem auf der Homepage der Stadt Bayreuth:

https://www.bayreuth.de/rathaus-buergerservice/leben-in-bayreuth/notfaelle-gesundheit/notfaelle-gesundheit/

Der Vorstand der Bayreuther Turnerschaft von 1861 e.V.

 

 

Menü