WJB mit Kampfgeist, aber ohne Chance gegen HGN

Die WJB der Bayreuther Turnerschaft holte sich im Heimspiel gegen HGN eine blutige Nase. Gegen die mit zahlreichen Bayernauswahlspielerinnen gespickte Mannschaft aus Nürnberg fanden die Bayreuther Mädchen keine Mittel und gingen letztlich mit 0:7 vom Platz. Was über Niederlage etwas hinwegtrösten dürfte, ist die Gewissheit, dass man zumindest kämpferisch und im Großen und Ganzen auch konditionell mithalten konnte. Die Mädchen haben es nun in der Hand, sich im letzten Spiel gegen Erlangen aus eigener Kraft für die Endrunde des Bayernpokals zu qualifizieren.

Menü