Unser Spenden-Endspurt 2018: Crowdfunding


Liebe Hockeyfamilie,

Ihr habt ja schon mitbekommen, dass es über die Plattform der VR-Bank Bayreuth-Hof eine Crowdfunding-Kampagne gibt. Hier folgen nun, wie schon angekündigt, nähere Informationen:

Bis zum 27.12.2018 müssen wir es schaffen, 8.000 € (oder mehr) an Spenden zu sammeln.

Wir bekommen zu jeder Spende 25% von der Bank dazu geschenkt. Verfehlen wir das Ziel, war alles umsonst, es gibt keine Zuschüsse und die Spenden werden zurückgezahlt.
Hier könnt ihr euch alle Infos zur Kampagne und dem Spendenstand ansehen:

https://vrbank-bayreuth-hof.viele-schaffen-mehr.de/btshockey

Viele Familien haben ja schon im Rahmen des Spendenlaufs beigetragen zu dem gigantischen Ergebnis von rund 15.000 €. Einige von Euch waren aber auch verhindert oder die Kinder konnten nicht mit dabei sein. Dies ist nun unter anderem eine gute Gelegenheit, auch noch einen Beitrag zu leisten. Wäre das etwas für euch? Wichtig: Die Spenden müssen über die Internetseite der VR-Bank in Auftrag gegeben werden. Hier kann man auch problemlos eine entsprechende Spendenquittung anfordern.

Vielleicht kennt ihr ja auch noch jemanden, der die Kampagne noch unterstützen möchte. Leitet diesen Aufruf auch gerne weiter! Wenn wir die Aktion erfolgreich abschließen, haben wir unser Spenden-Jahresziel mit rund 30.000 € erreicht. Darauf können wir dann echt stolz sein!

– Janin Napel

Menü