Erst eine Niederlage, dann ein Sieg

Die weibliche Jugend B der Bayreuther TS hatte es an ihrem Heimspieltag am 26.11. mit TV Schwabach (2:3) und dem NHTC (3:2) zu tun. Beide Spiele verliefen sehr knapp, hatten aber einen unterschiedlichen Ausgang. Im Spiel gegen Schwabach gerieten die Mädchen schnell mit 0:2 in Rückstand, konnten aber ausgleichen. Schließlich musste man 5 Minuten vor Schluss das 2:3 hinnehmen. Gegen den NHTC gab es ebenfalls ein Spiel auf Augenhöhe, bei dem die Bayreuther erst wenige Sekunden vor Schluss das entscheidende Tor erzielen konnten. Einen super Tag erwischt hatte Hannah, die alle fünf Tore der BTS an diesem Spieltag erzielte.

Menü