Mädchen B auswärts erfolgreich

So darf die Hallensaison beginnen.

Auch die Mädchen B der Bayreuther TS sind am 24.11. in der rutschigen Siedlerhalle (Nürnberg) erfolgreich in die Hallensaison gestartet. Sowohl im ersten Spiel am Samstag gegen TV 48 Schwabach 3 als auch im zweiten Spiel gegen NHTC 4 gewannen unsere Mädels verdient jeweils mit 3:0.

Da die Hockey-Mädchen super unter der Anleitung von Helen Friede zusammengespielt haben, konnten die Torschützen Lene, Emma, Louisa und Carlotta die Kugel erfolgreich ins Tor bringen. Besonders erfreulich war es auch, dass es ohne ein Gegentor ausging. Die Mädchen waren alle fit und gesund, so dass stets als Block getauscht werden konnte. Damit kamen alle zum Einsatz und es stand immer ein frisches Team auf dem Platz – hoffen wir, dass es so bleibt.

Somit steht die Mannschaft nach dem ersten Spieltag auf Platz 2 der Tabelle – Vorrunde Nord, Gruppe A (in Bayern Nord diesen Winter keine Unterscheidung zwischen OL und VL). So darf es weitergehen. Am nächsten Spieltag am 08. Dezember gilt es dann, zuhause u.a. gegen die starke erste Mannschaft von HGN an die solide Mannschaftsleistung anzuknüpfen.

Für die Mädchen B spielten: Annika, Carlotta, Emma, Helena, Lene, Lilith, Louisa, Maria, Sophia, Vanessa (TW), Veronique

 

Andrea Scheder, Niklas Braun
Fotos: Andreas Upmeyer

Menü