Alle Punkte mitgenommen

Die MäC der Bayreuther TS bestritten am 26.11. ihren ersten Spieltag in der Hallensaison in der Siedlerhalle in Nürnberg unter der Leitung ihrer Trainerinnen Carla und Paula mit vollem Erfolg.
Beim ersten Spiel gegen SF Großgründlach erschienen unsere Mädels noch etwas müde und planlos. So lagen sie zur Halbzeit 0:1 zurück. Mit etwas Glück und wacherem Blick konnten sie das Spiel letztlich mit 2:1 für sich entscheiden.
Das nächste Spiel gegen TBE2 lag klar in der Hand der Bayreutherinnen und wurde am Ende mit 4:0 belohnt.
Das letzte und zugleich stärkste und spannendste Spiel des Tages sahen die Zuschauer gegen eine sehr starke MäD Mannschaft des NHTC. Die Nürnbergerinnen schossen sich bereits in den ersten Minuten mit 2:0 in Führung. Etliche Penalties der Gegnerinnen hielten unsere Mädels und unsere Hüterin Henriette in Atem, doch schafften sie zur Halbzeit ein 1:2. Dem enormen Kampfgeist und den guten Nerven der Mädchen ist der Ausgang von 4:3 verdanken.

Menü