Mädchen D ungeschlagen


Am 29.6 hatten die Mädchen D ein Auswärtsspiel beim Nürnberger HTC. Die Mädels reisten mit zwei Mannschaften an, daher das Würzburg abgesagt hatte spielten die Bayreuther nur gegen Nürnberg.

BTS 1 in der Lisa, Svea, Juana, Johanna und Matilda spielten, glänzten mit einer tollen Leistung und guten Spielzügen im ersten Spiel gegen NHTC 3 mit einem 5:0.
Auch das zweite Spiel lief super für die Bayreuther Mädels, mit einem 7:1 gewannen sie auch das zweite Spiel. Mit einem unglücklichen Tor der Nürnbergerinnen war das das einzige Tor das an diesem Tag gegen BTS 1 fiel.

Auch BTS 2 spielte sehr gut zusammen und verwerteten ihre Torchancen.
Die Bayreuther Mädels gewannen gegen NHTC 4 10:0 und gegen NHTC 3 3:1. Besonders überzeugen konnten Hanni und Amelie vor dem Tor, Hedi, die hinten sicher stand und gekonnt alle Bälle abwehrte, Paula, die auch einige Torchancen hatte. Und Adeline und Hilaria die sehr gut mitkämpften und ebenfalls die eine oder andere Torchance hatten.

Insgesamt war es ein sehr erfolgreicher und torreicher Spieltag für die Mädchen D in Nürnberg

Es waren mit dabei:
BTS 1: Svea, Matilda, Johanns, Lisa und Juana
BTS 2: Adelinde, Amelie, Hilaria, Hedi, Hanni und Paula

Menü