Emotionales Spiel gegen den Tabellenführer

Die Damen musste sich am Sonntag in Schweinfurt nach einem heiß umkämpften Spiel leider 1:2 geschlagen geben. Bei 27 Grad wurde jedoch bis zum Ende gekämpft.

Mit einem frühen Tor konnten die Damen aus Schweinfurt in der ersten Hälfte der Begegnung in Führung gehen. Konsequenter Weise nahm Trainer Luki eine Auszeit und rüttelte das junge Team nochmal wach. Danach ging es auf Augenhöhe weiter. Die Verteidigung schaffte es immer wieder die Bälle auf  die tiefen Stürmer zu passen und so entstanden ein ums andere Mal gute Torchancen, doch ohne Erfolg. Während der Halbzeitpause hatte Luki nicht viel zu kritisieren – denn die Taktik funktionierte und es hatte sich ein schönes Spiel entwickelt.

In der zweiten Hälfte ging es druckvoll weiter. Schließlich konnte Mimi einen vom Kicker abgeprallten Ball abfangen, ihn auf Amelie ablegen, die ihn vorbei am Goalie ins leere Tor schoss. Der ersehnte Ausgleichstreffer spornte das gesamte Team weiter an und als Schweinfurt nur wenige Minuten später eine Ecke zugesprochen bekam, hielt es niemanden mehr auf der Bank. Leider nutzen die gegnerischen Damen ihre Ecke effizient und konnten erneut in Führung gehen. Die BTS-Damen gaben allerdings nicht auf und bestimmten die letzten zehn Minuten der Begegnung. Die sich mehrfach ergebenen Chancen konnten allerdings leider nicht effizient genutzt werden. So blieb es letztendlich beim 1:2. Das Team um Kapitänin Leo blickt jedoch auch trotz Niederlage auf ein tolles Spiel zurück. „Eine richtig gute Leistung habt ihr da heut geliefert, Mädels!“, waren Trainer Lukis abschließende Worte. So soll auch das Spiel gegen Fürth in wenigen Wochen laufen. Da möchten sich die Wagner-Girls dann für die knappe Niederlage im Mai revanchieren.

Es spielten: Julia Bald, Paula Dressler, Miriam Gablac, Mirjam Glöckner, Cäcilia Hensel, Hannah Kraus, Julia Lippmann, Amelie Messemer (1), Nike Meuche (TW), Joana Nägler, Emily Prechtl (TW), Leonie Reiner, Deborah Schimmöller, Lena Schuster, Paulina Wiest

– Cäcilia Hensel

Menü