Die Hockeyabteilung der BTS ruft auf zur großen Spendenaktion

Ein Flutlicht für unseren Hockeyplatz

Unsere Aktiven brauchen ein Flutlicht
Ein Flutlicht ermöglicht uns zusätzliche und flexiblere Trainingszeiten für alle aktiven Hockeyspieler. Im Frühjahr und Herbst können wir unseren Kunstrasenplatz besser und länger nutzen.

Flutlicht bedeutet Zukunft
Das Flutlicht ist vor allem eine Investition in die Zukunft der Hockeyabteilung:
Unsere Mitgliederzahlen steigen – gegen den allgemeinen Trend! Bei uns ist der Anteil der Kinder und Jugendlichen an unseren über 200 Aktiven mit über 80% besonders groß. Immer mehr Nachmittagsunterricht und andere Aktivitäten führen dazu, dass auch im Jugendbereich immer spätere Trainingszeiten erforderlich sind: Ein Flutlicht muss her!

Der Planungsstand
Das ist geplant: Hinter jedem der beiden Tore werden an jeweils zwei Masten je zwei Leuchtmittel angebracht. Insgesamt werden für die acht Scheinwerfer und die Verkabelung über 50.000 EUR investiert. Den Anteil der BTS an dem Projekt trägt dabei zu 100 % unsere Hockeyabteilung. Der Spatenstich ist bereits erfolgt – das Flutlicht wird gebaut!

Weitere Investitionen stehen an
Das Flutlicht ist erst der Auftakt für eine viel größere Investition: In den nächsten Jahren muss auch unser Kunstrasenplatz komplett erneuert werden.

Bitte unterstützen Sie uns!
Um als Abteilung auch weiterhin finanziell handlungsfähig zu bleiben, müssen und wollen wir für den Bau unseres Flutlichts Geldspenden sammeln und hoffen dabei auf großzügige Unterstützung unserer Spielereltern, Mitglieder, Freunde und Gönner. Bitte unterstützen Sie die Hockeyabteilung bei diesem Vorhaben!

Weitere Informationen
Auf der Seite www.bts-hockey.de gibt es weitere Infos zur Spendenaktion.
Ansprechpartnerin bei Rückfragen ist: Heike Rausch
Mail: heike.rausch@bts-hockey.de
Fon: 0151-15609884

 

Die Spendenmöglichkeiten

1. Per Überweisung auf das Konto des Verein zur Förderung der Bayreuther Turnerschaft von 1861 e. V. mit dem Hinweis „Hockeyabteilung“:
VR Bank Bayreuth, Kontonummer 5053501 (BLZ 773 900 00)
IBAN: DE55 7739 0000 0005 0535 01, BIC: GENODEF1BT1

2. Per Lastschrifteinzug vom eigenen Konto:
Hier das Formular downloaden

3. Per Mitgliedschaft (mit automatischer Jahresspende) im Verein zur Förderung der Bayreuther Turnerschaft von 1861 e. V.
Hier das Formular downloaden

4. Durch einmalige Übernahme einer „Glühbirnen-Patenschaft“ für ein Leuchtmittel in Höhe von 500 EUR. Bitte setzen Sie sich hierzu mit Heike Rausch in Verbindung.

… und das bekommen die Spender:

Zuallererst das gute Gefühl, dem Hockeysport in Bayreuth auf die Sprünge geholfen zu haben, und eine Abteilung der Bayreuther Turnerschaft mit einer ausgewiesen guten und erfolgreichen Jugendarbeit und einer wachsenden Mitgliederzahl zu unterstützen. Selbstverständlich werden auf Wunsch Spendenquittungen ausgestellt.

Die Hockeyabteilung der Bayreuther Turnerschaft von 1861 e.V. bedankt sich ganz herzlich für Ihre Spende!

__________________

Verein zur Förderung der Bayreuther Turnerschaft von 1861 e. V.
Am Mühlgraben 7
95445 Bayreuth

Bayreuther Turnerschaft von 1861 e.V.
Abteilung Hockey
Am Mühlgraben 7
95445 Bayreuth