BTS-Damen mit Tore-Festival

Einen überzeugenden Sieg feierten am Samstag die Hockey-Damen bei bestem Wetter auf der Anlage der BTS. 8:1 hieß das Ergebnis mit Abpfiff des Spiels gegen die Bundesligareserve des NHTC, welches von zahlreichen Fans mitverfolgt wurde.

Dabei konnten die Gastgeberinnen in der ersten Hälfte nicht wirklich zeigen, was sie drauf hatten. Wurden die ersten zehn Minuten noch stark gestartet, entwickelte sich danach ein fahriges Spiel mit ungenauen Pässen und wenig Druck nach vorne. Einziger Moment, der hervorstach, war das 1:0, welches nach einer schönen Kombination von Chilly, Mimi und Youngster Hannah erzielt wurde.
Die Ansage in der Pause durch Trainer Luki war deutlich: Der Ball muss laufen, nicht wir, clever spielen und Druck nach vorne.
Mit neuem Kampfeist ging es in die zweite Halbzeit. Und gleich zeigte sich, dass die Wagner-Girls sich die Worte des Trainers zu Herzen genommen hatten. Nach fünf Minuten konnte Mimi die Führung durch eine schöne Einzelaktion ausbauen. Damit schien der Damm gebrochen. Der Ball lief und die Fans bekamen schöne Spielzüge der BTS-Mädels zu sehen. Das Stürmer-Duo Hannah und Mimi gaben vorne ordentlich Gas und so kam Hannah durch tolle Vorlagen mehrfach zum Schuss und konnte den Ball ganze fünfmal im Tor platzieren. Mimi verwandelte einen straffen Pass von Jules zum Stechertor und Paula legte nach einem tollen Laufweg den Ball vorm Tor auf Chilly ab, die ihn nur noch über die Linie legen musste.
Durch eine leicht verwirrende Freischlagsituation am eigenen Schusskreis, kamen die NHTC-Damen doch noch mal zum Torschuss, aber den Sieg der Damen konnte das nicht Trüben.
Diese solide Mannschaftsleistung wurde am Abend auf Maisel’s Weissbierfest noch gebührend gefeiert.

– Cäcilia Hensel

Gespielt haben: Julia Bald, Paula Dressler, Miriam Gablac (2), Cäcilia Hensel (1), Jana Kindermann, Hannah Kraus (5), Julia Lippmann, Amelie Messemer, Nike Meuche (TW), Joana Nägler, Katharina Peipp, Emily Prechtl (TW), Leonie Reiner, Deborah Schimmöller, Nike-Sophie Schneider, Lena Schuster, Paulina Wiest

Menü